Schneekönige

Schneemänner bauen und Eislaufen sind schön. Schneeschieben, die Autoscheibe freikratzen und ständig das Streusalz von der Scheibe wischen weniger.

Die Scheibe im Winter sauber zu halten, hilft bereits weniger kratzen zu müssen, da die Eiskristalle so weniger Angriffsfläche durch Dreck finden. Noch mehr hilft es, wenn die Scheibe dem Frost trotzt. Dies ist durch Frostschutzmittel in der Scheibenwischanlage möglich. Die meist blauen Zusätze können pur in die Scheibenwischanlage eingefüllt werden. Bei einem Gefrierpunkt von -20 °C bis -30 °C ist man damit in Deutschland auf jeden Fall auf der sicheren Seite, man verschwendet aber auch viel Frostschutzmittel.

Für unsere milden, deutschen Winter empfiehlt es sich daher, das Konzentrat mit gewöhnlichem Wasser zu vermischen. So senkt sich zwar die Alkoholkonzentration im Frostschutzmittel, doch sie reicht noch immer aus, um zuverlässig vor Temperaturen unter dem Gefrierpunkt zu schützen.